Erfahrene Hotelberater fertigen Machbarkeitsstudien

Um Risiko- und Erfolgsfaktoren eines touristischen Vorhabens bereits bei Projektbeginn zu identifizieren und bewerten zu können, ist die Standortwahl sowie die Nachfragesituation und Angebotssituation im Vorwege zu analysieren. Hierbei is von besonderer Bedeutung die nachhaltigen Zielsegmente und deren Umsatzpotentiale durch einen Hotelberater marktnah zu identifizieren. Diese Verfahrensweise ist sowohl bei Bestandsprojekten oder Hotelentwicklungen anzuwenden. Auf dieser Grundlage ist der Hotelberater in der Lage die projektrelevanten Kosten- und Aufwandspositionen festzulegen und die nachhaltige Tragfähigkeit des Vorhabens für einen z.B. Hotelinvestors bzw. Hotelbetreibers zu ermitteln.

Hierbei sind für den Hotelbetreiber neben dem planbareren Risiko und wirtschaftlichen Erfolg häufig sog. Skaleneffekte wie z.B. Synergieeffekte im Bereich Verkauf und Marketing, Kosten sowie Optimierungpotential von Prozessen relevant. Für den Hotelinvestors sind die zukünftigen Miet- und Pachtzahlungen nachhaltig sicherzustellen und wesentlicher Untersuchungspunkt.

Wesentliche Bestandteile dieser Studien sind neben der detaillierten Standort- und Marktuntersuchung, die Empfehlung zur Positionierung und darauf abgestimmte Ergebnisprognose (nach SKR 70 oder USALI). Hieraus lassen sich folgende Fragestellungen beantworten:

  • Mit welcher Positionierung hat ein touristischer Betrieb einen wirtschaftlichem Erfolg?
  • Welches wirtschaftliche Ergebnis ist für ein touristisches Projekt an einem bestimmten Standort erzielbar?
  • Wie hoch ist die durchsetzbare Pacht für den Verpächter / Eigentümer bzw. mit welcher Rendite ist für den Mieter / Pächter zu rechnen?

Gerne überzeugen wir Sie von der Kompetenz und Leistungsfähigkeit unserer Hotelberater. Sie erreichen uns unter +49 30 85731720 sowie unter unserem Kontaktformular.

Standortwahl, Machbarkeitsstudie, Wirtschaftlichkeit, Hotelprojekte, Kurzanalyse, Risikofaktoren, Hotelentwicklung, Hotelprojekt, Hotelgutachter, Hotelgutachten, Hotelinvestor, Hotelbetreiber