Hotelberater erstellen detaillierte Standortanalysen

Um eine Marktsituation und den entsprechenden Bedarf z.B. für einen Anbau,  Umbau bzw. ein Hotel oder gastronomischen Betrieb korrekt zu beurteilen, ist der Standort und die Wettbewerbssituation durch einen Hotelberater genau zu analysieren. Nur mit diesen Informationen ist eine funktionelle Betriebskonzeption bedarfsorientiert abzuleiten und die erforderliche Wirtschaftlichkeitsberechnung durchzuführen. Der wirtschaftliche Erfolg wird sich erst einstellen, wenn die baulichen Gegebenheiten eines Vorhabens zum Standort sowie den identifizierten Marktsegmenten (Kundengruppen) passen. Daher ist zunächst festzustellen ob und vor allem welcher Bedarf für ein Hotel oder gastronomisches Konzept am geplanten Standort bzw. einer Region besteht. Im Anschluss ist das wirtschaftlich erfolgsversprechendste Betriebsmodell (Art, Kapazitäten, besondere Einrichtungen und Ausstattungsmerkmale) ableitbar. Wesentliche Bestandteile einer Standortanalyse sind:

  • Untersuchung des Makrostandortes mit Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, fremdenverkehrlichen Faktoren etc. (sog. Nachfrageneratoren),
  • Untersuchung des Gastronomie- bzw. Beherbergungsmarkt mit Identifizierung des bestehenden Angebot, Nachfrage sowie deren jeweiligen Marktstrukturen,
  • Ableitende Einschätzung des Marktes unter Einbeziehung des Standortes, des Objektes, der geplanten Positionierung und des tatsächlich relevanten Marktes,
  • Prognose der Nachfragestruktur und Konkretisierung der voraussichtlichen Zielgruppen,
  • Ableitung eines Unternehmenskonzeptes für die Betreibung unter Maßgabe der Konzeptidee und einem Betriebskonzeptes,
  • Entwicklung einer Wirtschaftlichkeitsprognose.

Gerne überzeugen wir Sie von der Kompetenz und Leistungsfähigkeit unserer Beratungsleistungen im Hotelconsulting. Sie erreichen uns unter +49 30 85731720 sowie unter unserem Kontaktformular.

Stichwort: Wirtschaftlichkeitsvorausschau, Positionierung, Produktidee, Betriebskonzept, Marktuntersuchung, Makrostandort, wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Wettbewerbsanalyse, Marktsituation, Bewertung, Hotelgutachter, Betriebskonzept, Hotelbetrieb, Zielgruppen, Marktsegment